Über mich

Mein Bild

Ich heisse Thomas, bin 47 Jahre alt und "Selbermacher" aus Leidenschaft. Neben Arbeiten am Haus, Basteleien mit Holz und Kochen am offenen Feuer habe ich nun auch das Selchen für mich entdeckt.

Sonntag, 9. Oktober 2016

Gefüllter Schweinsbraten mit Breznfüllung

Hi Friends!!
Da sich in Wien die "Wiener Wiesn" mit heutigen Tag dem Ende zuneigt
hob i ma so bei mir gedenkt
i mach dem Titel entsprechend a Bauchfleisch mit Breznfüllung
Wie ich das so gemacht habe seht ihr wie immer auf den nächsten Bildern.
Man nehme:
1 Zwiebel, Speck aus der eigenen Selchkammer und einen Bund Petersilie

 
 Speck auslassen , Zwiebel dazu und zum Schluss die Petersilie untermengen

So, jetzt zum Fleisch!

 Das Schwartl ,so wie es sich gehört , einschneiden und  reichlich salzen

 In das Fleisch eine Tasche schneiden und die Füllung hineinstopfen

 
Weiter geht's
 Wurzelwerk kleinschneiden 
mit Rinderfond
 und einer  Flasche Bier aufgießen 

Alle, die meinen Blog schon länger verfolgen werden sich jetzt wundern: Waaaas ? Kein Feuer ???
Jaaa, wenn man einmal nicht so viel Zeit hat, kommt der Braten auch schon mal ins Rohr
(sehr ungern....)


Nach ca. 2 Std. im Rohr bei 160 Grad konnten wir uns den Braten schmecken lassen


 Das schaut net nur gut aus
es wahr auch wirklich sauguad

Ach ja , das Gemüse hab ich durch den Mixer gejagt und als Sauce dazu serviert.
Leider gibt es vom angerichteten Teller keine Fotos , die sind aus Hunger und vor lauter Sabber
im Mund ausgefallen.
Sorry

Das war´s mal wieder von einer diesmal ausnahmsweise
Inndoor Cocking Aktion

Bis zum nächsten mal
So Long
Keep Smoking
Der Selcher